Der neue Workshop ist jetzt offen

Registrierung schliesst am 01. Dez. 2021 um 23.59 Uhr

Macht der Vergebung
Endlich Frei

IMAGE 2021-11-16 11_47_45_edited.jpg

Ein DEEP DIVE

in die Vergebung und das Loslassen auf tiefster Ebene

 

6 Module mit 2 Wochen Pause über die Feiertage

Beginn 02.12.2021 - 19:30 Uhr

weitere Termine: 09.12. / 16.12. / 06.01.2/ 13.01. / 20.01.

Deine genaue Transformation findest Du im Video

Worum geht es also im neuen Kurs Die Macht der Vergebung - Endlich frei?
Es geht genau um diese 3 Worte:
Ein Training durch das Du dir deine Macht wieder zurückholen kannst,
und nicht gefühlt zum Spielball von äusseren Umständen wirst,
altes vergibst und loslässt und dadurch frei wirst.

  • Frei wieder zu lieben

  • Frei geliebt zu werden,

  • Frei mehr Erfolg zu haben,

  • Gesünder zu sein,

  • Deine eigenen Entscheidungen zu treffen und

  • Endlich frei zu sein, das zu leben, dass du leben möchtest.


Aber warum sage ich frei?

Ich weiss, dass du alles schon in dir hast, wie wir alle. Und dann wurde, wie bei allen ein Haufen nicht so unterstützende Programmierungen draufgeworfen und wir haben gelernt, das diese Freiheit nicht möglich, nicht real ist.
Diese Freiheit ist sehr real und es geht darum, das was schon längst da ist auszupacken und den Schmerz, das Klein-Halten, das Gefühl von stecken geblieben oder nicht genug zu sein endlich auszukoppeln, um das anzunehmen was schon längst in dir steckt.

Sein endlich frei!

Welche Bereiche bearbeiten wir?

Natürlich geht es unter anderem darum, wie Du jemandem der dich verletzt hat vergeben und aus deiner Energie entlassen kannst.
 

Wir gehen auch darauf ein dir selbst zu vergeben, für die Dinge die Du vielleicht bisher nicht loslassen konntest. Fehler die Du begangen hast, aber auch dinge für die Du dich schuldig fühlst, egal ob sie deine Schuld waren oder auch nicht.
 

Wir beleuchten was passiert, wenn dir nicht vergeben wird und wie Du damit umgehst.

Wir arbeiten durch das kollektive Schuldbewusstsein, das wir oft mit uns herumtragen und welches nicht zu unterschätzen ist, sondern ich gerade jetzt für enorm wichtig halte.

Mich von kollektiven Elemente zu lösen, hat mir nicht nur geholfen alte Schuldgefühle in mir zu verwandeln, sondern auch eine ganz neue Eben der Kommunikation und Liebe herzustellen.

Und es kann sein, das Du einen Groll gegen das Leben selbst hegst. Für den einen ist es das Leben, den nächsten das Universum, die Welt oder vielleicht sogar Gott.
Für mich ist dieser Aspekt einer der Dreh- und Angelpunkte um wieder Vertrauen in uns selber und unser eigenes Leben zu bekommen.

"Mit der Vergebung befreie ich mich selbst aus meinem Gedanken- und Frustkäfig"
Dani, Münster

  •  6 Module á 90 Minuten

  •  Jeweils im Replay erhältlich

  •  Zugang für 1 Jahr

  •  Start 2.12.2021 19:30 Uhr

  •  Pause 23. & 30. Dezember

  •  Bonus Q&A zwischen den Jahren

  •  Wir arbeiten vertieft mit Trance Coaching

  • 3 Neue Trance Coaching Aufnahmen:

    • Ich bin genug

    • Auflösen von Schuld und Scham

    • Urvertrauen in mein Leben
       

  • Geschlossene Facebook Gruppe

  • 15 Tage geld-Zurück Garantie

AdobeStock_276782660.jpeg

Ein paar Daten:

  • Buchung offen bis 01.12.2021 Mitternacht

  • 30 Plätze verfügbar

  • 8 Wochen Kurs

  • 6 Module

  • Q&A's

  • Betreuung in der Facbook Gruppe,

  • 3 zusätzliche Trance Coaching Aufnahmen

  • Und einiges mehr...

 

Ich freue mich, wenn du dabei bist!

Nur €400

Registrierung schliesst am 01. Dez. 2021 um 23.59 Uhr

Anmeldung auch über Rechnung/Überweisung möglich.

Einfach kurze Email über Kontakt-Formular

IMAGE 2021-11-16 11_47_45.jpg

Anna, Köln

"Vergebung ist der Weg in Freiheit zurück. Das Wort ist so negativ behaftet, dabei verbirgt sich auch dahinter so viel Schönes und Befreiendes, was viele gar nicht einschätzen können. Vergebung hat mir den Weg zurück zur Leichtigkeit gebracht!! Ich bin unfassbar dankbar dafür, dass Vergebung nun für mich eins der positivsten und kraftvollsten Wörter ist."

 

Carl, Hamburg

"Zuerst war Vergebung etwas verwirrend für mich. Warum sollte ich jemanden vergeben, der mich schlecht behandelt hat? Aber ich habe im Master Kurs gemerkt, dass Vergebung befreit. Es schneidet die Ketten durch die mich festhalten in der alten Welt, und ich dadurch nicht die Chance bekomme mich weiter zu entwickeln und zu wachsen. Vergebung hilft definitiv dabei alte Last hinter mir zu lassen und das zu erreichen was ich verdiene."

IMAGE 2021-11-16 11_47_45_edited.jpg

Nicole, Bonn

"Das was als erstes kommt ist: Ich Liebe mein Leben und mein Leben liebt mich! Das Vertrauen, dass alles gut wird."

Christine, München

"Die Vergebungsarbeit hat mir die Möglichkeit gegeben, alte Dinge aus dem Kopf zu streichen. Es ist einfach weg. Belastet mich nicht mehr in meinen Gedanken und begrenzt meine Handlungsfähigkeit nicht mehr. Das fühlt sich sehr gut an und macht das Leben einfacher."

Ulrike, München

"Zu vergeben, diese Arbeit hat mich in eine große Ruhe und in einem großen Frieden gebracht."

Claudia, Krefeld

"Wenn ich dann vergebe ist es, als ob eine riesige Last von mir genommen wird. Danach sind meine Gedanken wieder frei für mich. Die Selbstvergebung geht noch tiefer. Dabei lerne ich, dass ich mein Bestes gegeben habe. Dann bin ich frei von Selbstvorwürfen. Auch dass ist eine riesige Erleichterung.

IMAGE 2021-11-16 11_47_45_edited.jpg

Steffi, Aachen

"Die Vergebung hat mir neue Chancen eröffnet mit tief sitzenden Verletzungen, die immer wieder an die Oberfläche kommen, umzugehen. Es gelingt mir sie abzumildern und weniger Selbstzweifel zu haben.

Ich war in der Lage, Kontakt mit meiner Mutter aufzunehmen, mit der ich 6 Jahre nicht gesprochen hatte, weil ich mich stark genug fühle, den Kontakt aufrecht zu erhalten."

Gildis, Österreich

"Die Arbeit an der Vergebung für andere ist genauso wichtig wie die Selbstvergebung.

Durch diese Arbeit mit der Selbstvergebung habe ich gelernt anzunehmen, aus der Selbstverurteilung zu kommen. Dranbleiben ist ein guter Tipp, denn manche Themen in der Vergebung brauchen mehrere Runden der Aufarbeitung.
In jedem Fall ist meine Erfahrung, dass es für die eigene Entwicklung wirklich beides braucht:
Vergebung für sich und für andere.
Vielen Dank für diese wichtigen Werkzeuge!!!

IMAGE 2021-11-16 11_47_45.jpg

Nina, Leverkusen

"Die Erfahrung/Traumreise der Vergebung muss geübt werden, aber geht sehr tief rein und fühlt sich tatsächlich so an als wenn das Seil der Verbundenheit mit dem Schmerz zu den Personen, durchtrennt wird und man sich endlich von den negativen Gedanken und Emotionen trennen kann.